Nächstes Spiel

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

B-Juniorinnen Saison 2018/19
08.09.2018 - 16:44 Uhr TUS Harpen - Arminia Sodingen 4 : 0

Kader:                                                                        

 Lisa-Marie Hagena, Leonie Saretzki, Marie Stankowiak, Elena Schenke, Magdalena Szneider, Paulina Klarowicz, Melina Klose, Yasemin Borecka, Lara Stankowiak 

Ersatz:

 

 

Spielbericht

Das erste Spiel mit einer neuen Mannschaft war nicht vom Erfolg begünstigt. TuS Harpen konnte sich  in der ersten Halbzeit nicht wirklich durchsetzen, Elena prüfte in der 29. Spielminute die Heimtorhüterin, sie wehrte den Schuß ab. Leider kassierten wir nur vier Minuten später das 1:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff stand es in der 41. Spielminute 2:0. Erneut war unsere Abwehr zu zaghaft.  Fünf Minuten später versuchte Paulina einen Ball abzuwehren, aber der ging ins eigene Tor, das war das 3:0. Torhüterin Lisa-Marie mußte in der 47. Spielminute verletzt das Feld verlassen. Yasemine stellte sich ins Tor. Zwei Minuten vor Spielende mißlang erneut ein Rettungsversuch von Paulina, der Ball landete in unserem Tor. Nun ja, es war leider kein gelungener Auftakt.    

Berichterstattung: Udo Tembusch

15.09.2018 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - DJK Wattenscheid 1 : 12

Kader:          

Lisa-Marie Hagena, Leonie Saretzki, Marie Stankowiak, Elena Schenke, Magdalena Szneider, Paulna Klarowicz, Julia Grützner, Yasemin Borecka, Lara Stankowiak

Ersatz:

 Lucie Kassalik

Spielbericht

Es ging schon „gut“ los, bereits in der 2. Spielminute stand es aus unserer Sicht 0:1. In der 5. und 6. Spielminute erhöhte DJK Wattenscheid auf 0:2 bzw auf 0.3. Paulina verkürzte nur drei Minuten später auf 1:3. Etwas Hoffung kam bei unserer Mannschaft auf, leider verflog die Hoffung. Immerhin dauerte es bis zur 24. Spielminute, bis die Gäste das 1:4 erzielten.  Unentschlossenheit in der Abwehr brachte das 1:5.  Kurz vor Ende der ersten Halbzeit dann das 1:6. Nach dem Wiederanpfiff dann das 1:7. Es erfolgte kaum eine Gegenwehr unserer Mannschaft, und so kassierten wir Tor um Tor: 1:8 (51.), 1:9 (57.) 1:10 (61.), 1:11 (75.) und das 1:12 in der 79. Spielminute. Torhüterin Lisa-Marie konnte einem leid tun, sie verhinderte eine wesentlich höhere Niederlage.

Berichterstattung: Udo Tembusch

22.09.2018 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - FC Bochum 0 : 0

Kader:       

Lisa-Marie Hagena, Leonie Saretzki, Lisa-Marie Justke, Magdalena Szneider, Paulina Klarowicz, Melina Klose, Yasemin Borecka, Jana Häuser, Lara stankowiak

Ersatz:

Marie Stankowiak (5. Minute für Yasemin Borecka),

Spielbericht

Endlich mal ein gutes Spiel unserer Mannschaft, leider wurde es durch eine schwere Verletzung von Yasemin ohne Fremdeinwirkung getrübt. Das Trainergespann Zemelka/Kurjinski musste dann natürlich die Mannschaft umstellen. Es gelang gut. Möglichkeiten um zum Erfolg zu kommen gab es auch auf unserer Seite. Leonie schoß in der 29. Spielminute auf das Gästetor, der Ball wurde gehalten. Paulina hatte nur zwei Minuten später die nächste Möglichkeit, der Schuß flog über das Bochumer Gehäuse. Auch die Gäste hatten gute Möglichketen die Führung zu erzielen, Torhüterin Lisa-Marie H. konnte nicht überwunden werden. Sie „hielt“ das Unentschieden „fest“.

 Berichterstattung:Udo Tembusch

29.09.2018 - 15:00 Uhr SV Bommern II - Arminia Sodingen 18 : 0

Kader:          

Lisa-Marie Hagena, Leonie Saretzki, Marie Stankowiak, Magdalena Szneider, Paulina Klarowicz, Jana Häuser, Lara Stankowiak

Ersatz:

 

Spielbericht

Mit dem letzen Aufgebot ging es nach Bommern. Das Trainergespann Zemelka/Kurjinski stellte die gesamte Mannschaft auf Abwehr ein. Es dauerte auch bis zur 14. Spielminute als Bommern mit 1:0 in Führung ging. Leider kassierten wir nur drei Minuten später das 2:0. Das 3:0 fiel in der 21. Spielminute. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederbeginn brach unsere Mannschaft komplett auseinander. Innerhalb von nur sieben Spielminuten lagen wir mit 8:0 hinten. Paulina marschierte mit dem Ball in die „gegnerische“ Hälfte, der Abschluß war zu schwach, die Torhüterin konnte den Schuß halten (50.). Danach ging nichts mehr für unsere Mannschaft, fast jeder Schuß war ein Treffer: 9.0 (50.), 10:0 (54.), 11:0 (55.), 12:0 (56.), 13:0 (63.), 14:0 (64.), 15:0 (66.), 16:0 (71.). In der 75. Spielminute konnte Torhüterin Lisa-Marie H. wegen einer Verletzung nicht mehr weiterspielen, Paulina ging ins Tor. Einige Schüsse konnte sie „entschärfen“, aber an den letzten zwei Toren 17:0 (78.) und 18:0 (80.) war sie machtlos.     

Berichterstattung:Udo Tembusch

06.10.2018 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - ASC Leone 0 : 4

Kader:                                

Lisa-Marie Justke, Leonie Saretzki, Sarah Hentschel, Magdalena Szneider, Paulina Klarowicz, Melina Klose, Julia Grützner, Jana Häuser, Lara Stankowiak

Ersatz:  

 Marie Stankowiak (23. Minute für Julia Grützner), Julia Grützner (53.Minute für Marie Stankowiak), Marie Stankowiak (70. Minute für Leonie Saretzki), Leonie Saretzki (74. Minute für Jana Häuser)

 

Spielbericht

Die erste Möglichkeit in dem Spiel hatte unsere Mannschaft. Paulina prüfte in der 8. Spielminute die ASC-Torhüterin, sie bestand die „Prüfung“. Nach Unsicherheiten in der Abwehr konnte Leone die 0:1 Führung erzielen (19.). Torhüterin Lisa-Marie J. konnte sich auszeichnen, sie „rettete“ dieses Ergebnis in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederbeginn war Leone „hellwach“ und konnte auf 0:2 erhöhen. ein Handspiel von Melina im Strafraum konnte der Schiedsrichter nicht „übersehen“, es gab einen Strafstoß. Torhüterin Lisa-Marie J. „ahnte“ die Ecke, aber der Ball ging ins Tor. Das war das 0:3 (67.). Fünf Minuten später zog Leone auf 0:4 davon. Das war es für unsere Mannschaft.  

Berichterstattung: Udo Tembusch

31.10.2018 - 18:30 Uhr SV Höntrop - Arminia Sodingen 26 : 0

Kader:          

Lisa-Marie Hagena, Leonie Saretzki, Marie Stankowiak, Sarah Hentschel, Magdalena Szneider, Paulina Klarowicz, Melina Klose, Lisa-Marie Justke, Jana Häuser

Ersatz:

 

Spielbericht

Es war ein „unterirdisches“ Spiel unserer Mannschaft. Torhüterin Lisa-Marie H. konnte einem schon leid tun, sie versuchte alles Mögliche diese hohe, sehr hohe Niederlage zu verhindern. An ihr lag es sicher nicht, das wir so untergegangen sind. SV Höntrop „eröffnete“ in der 6. Spielminute mit dem 1:0 den Kantersieg. Danach kassierte unsere Truppe die Tore fast im Minutentakt. Bereits nach 21 Spielminuten lagen wir mit 6:0 hinten. Die weiteren Tore waren nur noch „Formsache“. Mit einem 10:0 ging es in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff gelang es dem SV Höntrop in nur fünf (5) Minuten das Zwischenergebnis auf 14:0 zu erhöhen. Eine Gegenwehr von unseren Mädels war nicht auszumachen. Höntrop konnte spielen und spielen, kein Arminia-Mädel stemmte sich dagegen. So kassierten wir in Folge  weitere Tore. Der Endstand war dann 26:0 für den SV Höntrop.   

Berichterstattung: Udo Tembusch

03.11.2018 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - FC Frohlinde 0 : 3

Kader:                                  

Lisa-Marie Hagena, Marie Stankowiak, Lucie Kassalik, Lisa-Marie Justke, Sarah Hentschel, Magdalena Szneider, Paulina Klarowicz, Melina Klose, Lara Stankowiak

Ersatz:

 

Spielbericht

Am heutigen Spieltag „zeigte“ unsere Mannschaft ein völlig anderes „Gesicht“. Das Trainergespann Zemelka/Kurjinski hatte nach einer „intensiven Ansprache“ die Mädels gut aufgestellt. Man merkte es der Mannschaft an, die Schmach vom vergangenen Mittwoch als „Ausrutscher“ zu sehen. Es wurde gekämpft, und gerannt, aber eine Unaufmerksamkeit nutzte der Gast um in der 8. Spielminute in Führung zu gehen. Nach diesem Rückstand dachte unsere Mannschaft wohl an das vergangene Debakel, aber es war nicht so. Verbissen wurde gekämpft, es wurde versucht den Ausgleich zu erzwingen. Es sollte nicht sein. In der 20. Spielminute konnte der FC Frohlinde nach einer gelungenen Kombination das Zwischenergebnis auf 0:2 erhöhen. Auch davon liessen sich unsere Mädels nicht beeindruckten und spielten „munter“ weiter. Etwa vier Minuten vor dem Ende der ersten Halbzeit legte der Gast nach, das war das 0:3. In der Halbzeitpause versuchte das Trainergespann unsere Mannschaft zu motivieren, es gelang. Paulina hatte nach einem Fehler einer Gästespielerin eine gute Möglichkeit den Anschlußtreffer zu erzielen, der Abschluß war überhastet. Bei einigen guten „Vorstössen“ der Gäste konnte sich Torhüterin Lisa-Marie H. „auszeichnen“. Die Abwehr konnte endlich mal Bälle vom Tor „fernhalten“. Wir beschränkten uns auf Abwehraufgaben und versuchten kein Tor mehr zu kassieren. Das gelang uns. Ein Erfolg war, das wir in der zweiten Halbzeit kein Tor mehr zzuliessen.                

Berichterstattung: Udo Tembusch

10.11.2018 - 16:30 Uhr Victoria Habinghorst - Arminia Sodingen 6 : 0

Kader:  

Lisa-Marie Hagena, Leonie Saretzki, Lucie Kassalik, Sarah Hentschel, Magdalena Szneider, Paulina Klarowicz, Melina Klose, Chaline Reinhardt

Ersatz:

  

Spielbericht

In der 10. Spielminute konnte Paulina einen Pass erlaufen und marschierte auf das Habinghorster Gehäuse. da zeigte sie „Nerven“ und schob den Ball der Torhüterin in die Arme. Melina wollte einen Schuß in der 23. Spielminute abwehren, leider landete der Ball im eigenen Tor, das war die 1:0 Führung des Gastgebers. Drei Minuten später konnte Habinghorst durch individuelle Abwehrfehler auf 2:0 erhöhen. Dem 3:0 in der 30. Spielminute gingen erneute Abwehrfehler voraus. Dank unserer Torhüterin Lisa-Marie H. die gute bis sehr gute Möglichkeiten der Habinghorster Spielerinnen zunichte machte ging es mit einem 0:3 aus unserer Sicht in die Pause. Nur zwei Minuten nach dem Seitenwechsel kassierten wir das 4:0. Paulina hatte in derr 61. Spielminute erneut eine gute Möglichkeit, aber sie rutschte weg und der Schuß ging weit vorbei. Es dauerte bis zur 64. Spielminute, da konnte Habinghorst auf 5:0 davonziehen. Zehn Minuten später machte die Heimmannschaft das halbe Dutzend voll. Ein Riesenkompliment an unsere Mannschaft, die nur mit acht Spielerinnen, also in Unterzahl, angereist war. Der Gastgeber stellte eine vollständige Mannschaft und konnte nach Belieben ein- und auswechseln. Er nutzte das natürlich aus.               

Berichterstattung: Udo Tembusch

01.12.201 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - Langendreer 04 0 : 4

Kader:  

Lisa-Marie Hagena, Leonie Saretzki, Marie Stankowiak, Lucie Kassalik, Lisa-Marie Justke, Sarah Hentschel, Magdalena Szneider, Paulina Klarowicz, Lara Stankowiak

Ersatz:

 

Spielbericht

Unsere Mannschaft spielte gegen den mit nur sechs Spielerinnen angereisten  Tabellenletzten SV Langendreer. Leider waren wir nicht in der Lage dem Gast ernsthaften Widerstand zu leisten. In der 37. Spielminute!!! gelang durch Paulina der erste Schuß auf das Gästetor,. Die Torhüterin hatte mit diesem harmlosen Ball keine Mühe. Nur eine Minute später konnte der SV Langendreer die umjubelte Führung zum 0:1 erzielen. Schwache Abwehraktionen begünstigten das Tor. Nach einer „klaren“ Ansage von Trainer Siegmund Zemelka in der Halbzeitpause hofften alle auf eine Wende. Die Wende fand nicht statt, bei fast allen Aktionen war der Gast vor uns am Ball und durch kämpferische und spielerische Einstellungen überlegen. Paulina versuchte in der 48. Spielminute die Gästetorhüterin zu überwinden, aber der Ball wurde gehalten. Unseren Mädels fiel nichts ein, das Spiel lief an uns vorbei. Abwehrfehler bescherten dem Gast in der 68. Spielminute das 0:2. Es herschte völlige Ratlosigkeit in unserer Mannschaft. Lara verlor in der 75. Spielminute einen Zweikampf, die Gästespielerin marschierte auf unser Tor, den ersten Schuß konnte unsere Torhüterin Lisa-Marie H mit einer sehr guten Reaktion  abwehren, aber der Nachschuß war unhaltbar, weil keine Arminia Spielerin den Schuß verhindert hatte. Das war das 0:3. Nur zwei Minuten später kassierten wir das 0:4. Wir haben gegen kämpferische, laufstarke und niemals aufgebende Gästemannschaft verdient verloren. 

Berichterstattung: Udo Tembusch

08.12.2018 - 16:30 Uhr SV Fortuna Herne - Arminia Sodingen - : -

Kader:                                

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

15.12.2018 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - SV Waldesrand Linden - : -

  Kader:                                            

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

12.02.2019 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - TUS Harpen - : -

Kader:       

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

23.02.2019 - 14:45 Uhr DJK Wattenscheid - Arminia Sodingen - : -

Kader:                        

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

09.03.2019 - 15:45 Uhr FC Bochum - Arminia Sodingen - : -

Kader:                                                          

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

16.03.2019 - 15:00 Uhr Arminia Sodingen - SV Bommern II - : -

Kader:                

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

17.03.2019 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - SSV Buer 07/28 - : -

Kader:                

 

 

 

Ersatz:

 

Spielbericht

  Das Spiel ist ausgefallen, der Platz war gesperrt.

Berichterstattung: Udo Tembusch

30.03. 2019 - 16:30 Uhr ASC Leone - Arminia Sodingen - : -

Kader:    


Ersatz:

 

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

06.04.2019 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - SV Höntrop - : -

Kader:                                            

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

 

14.05.2019 - 13:30 Uhr FC Frohlinde - Arminia Sodingen - : -

Kader:                                            

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

 

11.05. 2019 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - Victoria Habinghorst - : -

Kader:  

 

Ersatz:

 

Spielbericht

 

: Udo Tembusch

18.05. 2019 - 13:30 Uhr SV Langendreer - Arminia Sodingen - : -

Kader:  

 

Ersatz:

   

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

25.05. 2019 - 13:30 Uhr Arminia Sodingen - SV Fortuna Herne - : -

Kader:       

 

Ersatz:

 

Spielbericht

      

Berichterstattung: Udo Tembusch

01.06. 2019 - 16:30 Uhr SV Waldesrand Linden - Arminia Sodingen - : -

Kader:  

 

Ersatz:

  

Spielbericht

 

Berichterstattung: Udo Tembusch

--.--.2018 - 13:30 Uhr (Pokalspiel) Arminia Sodingen - VfL Grafenwald - : -

  Kader:            

Yasemin Borecka, Leonie Saretzki, Daria Tsvetkova, Michelle Zemelka, Viktoria Tsvetkova, Sarah Hentschel, Laissa Mahlinger, Lea Grützner, Paulina Klarowicz 

Ersatz:

Jana Häuser (22. Minute für Leonie Saretzki), Leonie Sarettzki (57. Minute für Jana Häuser), Lara Stankowiak (70. Minute für Leonie Saretzki), Marie Stankowiak

Spielbericht

In der ersten Halbzeit passierte nicht viel. Der Gast aus Grafenwald konnte unseren Sturm vom eigenen Tor „fernhalten“. in der 45. Spielminute wurde Larissa „ausgebremst“, der Schiedsrichter gab den Freistoß fur unsere Mannschaft. Larissa zielte zu genau, der Schuß ging an die Latte. Sieben Minuten später konnte Michelle eine Gästespielerin nur unsanft vom Ball trennen, es gab Strafstoß. Yasemin verhinderte mit einer guten Parade den Rückstand. Beide Mannschaften waren bemüht kein Tor mehr zu kassieren und so endete das Spiel mit einem 0:0.  

richterstattung: Udo Tembusch

07.01.2018 - 09:00 Uhr Hallenturnier

      Kader:  

 

 

Laura Pott, Marie Stankowiak, Sarah Hentschel, Larissa Mahlinger, Melina Klose, Yasemin Borecka, Lara Stankowiak
Ersatz:
 Es kamen alle Spielerinnen zum Einsatz

BW Wertherbruch - Arminia Sodingen 3 : 5 Spielbericht

 Tore: 0:1 Larissa Mahlinger, 1:2 Sarah Hentschel, 1:3 Larissa Mahlinger, 3:4 Larissa Mahlinger, 3:5 Larissa Mahlinger

Berichterstattung: Udo Tembusch

Tore: 1:0 Larissa Mahlinger, 2:0 Sarah Hentschel

Berichterstattung: Udo Tembusch [/learn_more]

Hier klicken, um mehr zu erfahren

 Tore: 3:1 Larissa Mahlinger

Berichterstattung: Udo Tembusch

Hier klicken, um mehr zu erfahren

Tore: 1:1 Larissa Mahlinger, 1:2 Melina Klose, 1:3 Larissa Mahlinger, 1:4 Larissa Mahlinger

Berichterstattung: Udo Tembusch

Arminia Sodingen - Erler SV  3 : 2 Spielbericht

Tore: 1:1 Larissa Mahlinger, 2:1 Larissa Mahlinger, 3:2 Yasemin Borecka

Gesamtspielbericht

1. Platz: TUB Mussum                17 : 2 Tore          12 Punkte 2. Platz: Arminia Sodingen      15 : 9 Tore          12 Punkte 3. Platz: BW Wertherbruch       8 : 8 Tore          10 Punkte 4. Platz: Erler SV 08                     7 : 7 Tore              5 Punkte 5. Platz: JSG Emmerich              4 : 9 Tore              4 Punkte 6. Platz: SV Fortuna Keppeln    1 : 19 Tore             0 Punkte        

Berichterstattung: Udo Tembusch